Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on print

Insbesondere durch die Corona-Pandemie bedingt, findet der Onboarding-Prozess in vielen Unternehmen online statt. Um Ihren im Homeoffice arbeitenden Mitarbeitern trotzdem einen idealen Start im Unternehmen zu ermöglichen und ein Zugehörigkeitsgefühl aufzubauen, ist ein strukturiertes virtuelles Onboarding unerlässlich.

Wie läuft ein erfolgreiches virtuelles Onboarding ab?

Der Onboarding-Prozess beginnt für Arbeitgeber vor dem ersten Arbeitstag: Stellen Sie sicher, dass neue Mitarbeiter einen Firmen-Laptop und VPN-Zugang verfügen und alle wichtigen Softwares installiert sind. Als nette Geste können Sie neuen Mitarbeitern ein Willkommenspaket mit beispielsweise einer Kaffeetasse oder Visitenkarten nach Hause senden.

Bei einem Willkommens-Meeting stellt der / die Vorgesetzte eine übersichtliche Darstellung aller wichtigen Abläufe, Funktionen, Dokumente und Softwares zur Verfügung. Zudem kann der Einstieg für neue Mitarbeiter durch einen Ansprechpartner erleichtert werden, der bei Fragen und Unklarheiten unterstützt. Auch das Kennenlernen der anderen Teammitglieder durch kurze Meetings sorgt für gute Integration und unterstützt den Einarbeitungsprozess.

Welche technischen Voraussetzungen benötigt mein Unternehmen für ein dezentrales Onboarding?

Voraussetzung für eine professionelle dezentrale Kommunikation und ein dezentrales Onboarding ist die Nutzung einer Kommunikationssoftware wie beispielsweise GoToMeetings und eines digitalen Organisationstools wie Trello oder Asana.

Dies ermöglicht neben der Nutzung effizienter und einfacher Kommunikationswege eine übersichtliche Aufbereitung über alle notwendigen innerbetrieblichen Prozesse, Regelungen und weiteren Informationen.

Wie kann RemPro bei virtuellen Onboarding Prozessen unterstützen?

Als Sofortlösung erstellt RemPro ein umsetzungsorientiertes digitales und dezentrales Onboarding für Ihr Unternehmen mit detaillierter Aufbereitung aller wichtigen Abläufe und Strukturen zur sofortigen Umsetzung.

Die gemeinsame Konzeption eines digitalen und dezentralen Onboardings ermöglicht Ihren neuen Mitarbeitern einen reibungslosen Einstieg und die Vermittlung eines bestmöglichen Eindruck Ihrer Organisation. Die schnelle und effektive Integration neuer Mitarbeiter stärt die Mitarbeiterbindung und –zufriedenheit.

Kontaktieren Sie uns

Gerne können Sie ein kostenfreies Erstgespräch vereinbaren, um gemeinsam auf die spezifischen Bedarfe Ihres Unternehmens einzugehen.

Homeoffice professionell einführen mit RemPro

Hinter RemPro steht ein interdisziplinäres Team aus erfahrenen Beratern und Spezialisten, die eins eint: Ihre Fachkenntnisse über sowie der Glauben an hybride Arbeitsmodelle. Aus München, Berlin und Oldenburg beraten wir vor allem Mittelständler auf dem Weg in eine digitale Zukunft des Arbeitens – online und auch vor Ort.